Hakahori

DAS Game of the Year?

Super Mario Odyssey

Eine große Überraschung ist es nicht wirklich: Ein Mario-Spiel, das sich verkauft die geschnitten Brot. Anders als bei den letzten Mario-Titeln, überschlagen sich die Kritiken allerdings mehr als sonst. Mit Super Mario Odyssey sei Nintendo erneut ein Coup gelungen; die Serie sei neu erfunden worden.

Das alles stimmt, kann ich mich als Besitzer des Spiels mittlerweile dieser Meinung guten Gewissens anschließen.

Keine Frage, Odyssey ist ein Jump & Run, das – ähnlich wie Super Mario 64 oder Mario Galaxy zuvor – die Latte für das Genre ziemlich hoch ansetzt. Optisch ein Augenschmaus, herausfordernde Level, eine nie enden wollende Sammelwut und, für Nintendo inzwischen typisch, voller Details aus der Vergangenheit, die jedem Fan das Herz aufgehen lassen.

Ein Top-Game des Jahres 2017, keine Frage. Aber DAS Game of the Year?

Ja, für viele bestimmt. Wer oder was soll das dieses Jahr auch noch toppen können? Als Nintendo-Fan (und Switch-Besitzer) konnte man dieses Jahr wahrhaftig nicht meckern. Dennoch bleibt das Rennen knapp.

Der Langzeitspaß ist bei Odyssey nicht so stark gegeben, so gut das Spiel auch ist.

Hat man erst mal Peach aus den Fängen des heiratswilligen Bowsers befreit (ich glaube das gilt nicht wirklich als Spoiler, oder), hat das Spiel nicht mehr viel zu bieten. Klar, man reist noch mal in alle Länder und sucht sich vergessene bzw. neue Monde zusammen – das war es dann aber auch.

Der Reiz, das Spiel noch mal zu starten, schwindet mit der Zeit zu stark. Bei mir war es jedenfalls so.

Ist Mario Odyssey also ein Top-Titel des Jahres? Jupp. Ich würde sogar behaupten, dass Super Mario Galaxy der letzte Mario-Titel war, der mich im ähnlichen Maße überzeugt hat. Und das ist schon zehn Jahre her!
Jeder Jump & Run-, Nintendo-Fan und/ oder Switch-Besitzer sollte dieses Spiel mal gespielt haben.

Ist Mario Odyssey mein Spiel des Jahres? Ein knappes, aber klares Nein.



Kommentar schreiben

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *